THLT9+ 4G Dual SIM Quad-core 5.5” Android 6.0 Smartphone, 1280*720p HD Touchscreen mit Fingerprintsensor, 2GB RAM+16GB ROM,8.0MP AF/2.0MP, 3000mAh, MT6737 64bit 1.3GHZ,Quick Charge Handy (Schwarz)

By | December 31, 2017
THLT9+ 4G Dual SIM Quad-core 5.5'' Android 6.0 Smartphone, 1280*720p HD Touchscreen mit Fingerprintsensor, 2GB RAM+16GB ROM,8.0MP AF/2.0MP, 3000mAh, MT6737 64bit 1.3GHZ,Quick Charge Handy (Schwarz)

Eigenschaften:
3000MAH große Batterie, kann für lange Zeit verwendet werden. Mit dem Telefon können Sie schöne Fotos machen.
Die Fingerabdrucktechnologie hat eine 360-Grad-Genauigkeit, was bedeutet, dass der Benutzer sich nicht um den Sensor kümmern muss.
2 GB + 16 GB großer Speicher, Sie können viele Apps, Videos und Dateien speichern.
5,5 Zoll High Definition, großer Bildschirm, die Auflösung kommt HD 1280 * 720.


Beschreibungen:
Frontkamera: 2.0MP
Rückfahrkamera: 8.0MP
Interner Speicher: 2 GB + 16 GB
Externer Speicher: max. 64 GB
Batteriekapazität: 3000MAH
CPU: MT6737 64bit 1.3GHz Quadcore
Frequenz: FDD-LTE: B1 / B3 / B7 / B20; WCDMA: 850 (B5) / 1900 (B2) / 2100 (B1); GSM: 850/900/1800/1900
Sim-Karte: Dual-SIM-Dual-Standby
Betriebssystem: android 6.0
Bluetooth: REV.4.0
UKW-Radio: Unterstützung
G-Sensor: Unterstützung

Netzwerk:
2G: GSM850 / 900 / DCS1800 / PCS1900
3G: WCDMA 3G (850 MHz / 1900 MHz / 2100 MHz)
4G: FDD-LTE B1 / B3 / B7 / B20
Anzeige: 5,5 Zoll HD IPS 1280 * 720


Spezifikationen:
Größe: 152×77.3×8.5mm
Farbe: schwarz, weiß
Steckertyp: EU, UK


Paket einschließen:
1 x Telefon
1 x Ladegerät
1 x Kabel
1 x Schutzhülle
1 x Benutzerhandbuch
1 x Batterie

  • ☎ Speicher 16GB ROM+2GB RAM: 2GB RAM, 16GB ROM(erweiterbar bis zu 125GB) – Großzügiger Speicher des Handy für deine Fotos, Videos, Apps, Nachrichten und mehr.
  • ☎ Prozessor: MT6737 64bit 1.3GHZ quad-core Performance in Kombination mit Android 6.0 sorgen für eine schnelle und überzeugende Leistung.
  • ☎ Fingerabdruck Sensor: Advanced Front Touch ID Erleben Sie die schnellste Freischaltmethode,360° Anerkennung Fingerabdruck Sensor unlock your phone in 0.1s with mere a touch.
  • ☎ Display: 5.5″ Full-HD Großer Bildschirm mit HD IPS 1280*720 pixel high chroma ravishing farb für außergewöhnlich visuell Erfahrung.
  • ☎ Dual Sim Dual Standby: 2 Sim Karten (1 Micro SIM und 1 Nano SIM) nützlich im Urlaub, Geschäftsreisen und auf internationalen Dienstreisen im Ausland.

THLT9+ 4G Dual SIM Quad-core 5.5” Android 6.0 Smartphone, 1280*720p HD Touchscreen mit Fingerprintsensor, 2GB RAM+16GB ROM,8.0MP AF/2.0MP, 3000mAh, MT6737 64bit 1.3GHZ,Quick Charge Handy (Schwarz) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 99,00

Angebotspreis: EUR 99,00

3 thoughts on “THLT9+ 4G Dual SIM Quad-core 5.5” Android 6.0 Smartphone, 1280*720p HD Touchscreen mit Fingerprintsensor, 2GB RAM+16GB ROM,8.0MP AF/2.0MP, 3000mAh, MT6737 64bit 1.3GHZ,Quick Charge Handy (Schwarz)

  1. Petra N.
    5.0 von 5 Sternen
    Schönes Design und großes, klares Display, 19. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: THLT9+ 4G Dual SIM Quad-core 5.5” Android 6.0 Smartphone, 1280*720p HD Touchscreen mit Fingerprintsensor, 2GB RAM+16GB ROM,8.0MP AF/2.0MP, 3000mAh, MT6737 64bit 1.3GHZ,Quick Charge Handy (Schwarz) (Elektronik)
    Beim Auspacken hat mir sofort das besondere Design gefallen. Die Rückseite hat ein leichte Textur und liegt deswegen auch rutschfest in Hand. Auch sonst ist das THL stabil verarbeitet. Trotz des großen 5,5″ Displays, ist das Handy wegen der hochwertigen Kunststoffe leicht und liegt gut in der Hand.
    Fingerprint-Sensor, Fotolinse und LED Licht sind nicht so tief, wie die Rückseite des Handys und daher vor Kratzern geschützt. Beim Bewegen auf dem Tisch kann also nicht passieren.
    Eine Schutzfolie ist schon drauf und eine stabile Hülle liegt auch dabei.
    Die Inbetriebnahme war wie bei allen Android Smartphones sehr einfach. Kurz noch auf Deutsch umgestellt, und das Smartphone war einsatzbereit 🙂

    Meine 32GB Speicherkarte hatte das THL sofort erkannt. Ebenso auch beide SIM Karten, modernes LTE hat Smartphone glücklicherweise auch.

    Was ich super finde: den Fingerprint-Sensor. Meine Finger werden aus allen Winkeln erkannt (man kann mehrere Finger einspeichern). Ich nutze den Sensor zum entsperren meines Handy und als “Passwort” für verschiedene Apps und Webseiten (z.B. PayPal).

    Das THL hat wie andere moderne Handys OnScreen Tasten und keinen mechanischen Home Button. Was ich hier toll finde ist, dass man die OnScreen Tasten “versenken” kann, wenn man sie nicht braucht. Dann sieht man sie nicht und kann sie bei Bedarf wieder “hochwischen” (Siehe Foto, versenkte OnScreen Tasten). Ich hatte schon mehrere Handys und diese tolle Funktion zuvor bei keinem anderen gesehen. Großes Plus hierfür.

    Generell ist das App-Menü aufgeräumt und alles wichtige dabei. Ich empfehle trotzdem die Verwendung des “Nova Launcher”. Dadurch hat man eine bessere Oberfläche und Bedienung (kostenfrei und ohne Werbung in den App Stores erhältlich).

    Der Rest in Kurzfassung:
    + Android 6, sehr aufgeräumt, keine Werbeapps vorinstalliert
    + Reagiert und läuft sehr flüssig, auch bei mehreren geöffneten Apps
    + Das Display ist sehr scharf, Videos oder Netflix in HD gucken klappt problemlos
    + Saubere WLAN und Bluetooth Verbindung zum Musik hören und Surfen
    + 2 Simkarten gleichzeitig und zusätzlich eine Speicherkarte klappt auf Anhieb und problemlos (ich habe eine 32GB Karte drin)
    + Großer 3.000 mAh Akku

    Fazit:
    Ein sehr schönes Handy mit angenehm großen Handy. Das Display stellt alles scharf dar und alles funktionierte auf Anhieb, besonders der Fingerprint Sensor.

    Ich das THL Smartphone wegen der guten Verarbeitung und durchdachten Features ganz klar weiterempfehlen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. wolfbd
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr solides Alltags-Smartphone in schickem Design, 19. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Da ich mir kürzlich erstmals ein Chinahandy zugelegt habe, wollte mein Mann nun auch endlich sein altes Galaxy S4 mini gegen etwas neueres, aber günstigeres tauschen. Auf THL wurde ich durch die Empfehlung eines Nachbarn aufmerksam, der sich als Elektroniker gut mit Handys auskennt – bis dahin kannte ich die Marke gar nicht. Zum Hochzeitstag gab es also von mir dieses THL T9plus – die Vorgabe dabei war: großes Display und wenig vorinstallierter „Datenmüll“. Als dann der Tag gekommen war, staunte der Beschenkte erstmal nicht übel, denn obwohl er nichts über 100 Euro haben wollte, hielt er ein Mobiltelefon in den Händen, das mit seinem Metallrahmen echt was hermacht.

    Wir waren insgesamt angenehm überrascht von der wertigen Verarbeitung des T9plus. Das Display spiegelt nur wenig (ein dickes Plus hierfür!) und hat eine absolut ausreichende, sehr klare Auflösung. Die Kunststoff-Rückschale ist zwar nur mit vielen kleinen Laschen in den Metallrahmen eingesetzt und wirkt recht dünn, hält aber bombenfest. Wir mussten sie während der Ersteinrichtung mehrmals ab- und wieder draufmachen, weil wir die SIM-Karte doch nochmal im alten Handy brauchten – aber das hat sie völlig problemlos überstanden. An einer Seite ist eine kleine Aussparung, in die man mit dem Fingernagel gut reinkommt – dann den Deckel einfach rundherum langsam abheben. Tatsächlich wirkt das Gehäuse deutlich stabiler und schicker als bei vielen Markengeräten der gleichen Preisklasse, vor allem durch den edlen, silberfarbenen Metallrahmen. Ein Rahmenbruch wie beim bisherigen Handy meines Mannes wird hier sicher nicht passieren.

    Der Akku war übrigens bei Lieferung schon eingelegt. Er ist aber mit einem winzigen, leicht zu übersehenden Schutzstreifen über den Kontakten gesichert, den man vor Nutzungsbeginn abknibbeln muss. Toll finden wir, dass man hier noch einen austauschbaren Akku bekommt – die Geräte mit fest installierten Akkus kamen für uns nicht infrage, da wir Handys generell 3-4 Jahre lang nutzen möchten. Da ist zwischendrin meist mal ein Ersatzakku fällig.

    Laut Anbieter lassen sich Micro-SD-Karten bis 128 GB integrieren. Wir haben eine 32GB-Karte von Sandisk benutzt, die wir vor einigen Monaten für eine Actioncam angeschafft hatten. Das Gerät bot dann gleich an, die Karte neu zu formatieren und als Speicher einzubinden; läuft einwandfrei. Es gibt im Innern des Handys 2 SIM-Kartenslots (1x Micro-und 1x Nano-SIM ) und den SD-Slot, man hat also die Möglichkeit für echtes Dual-SIM bei gleichzeitiger Nutzung einer Micro-SD-Card.

    Die Anmeldung im W-LAN klappte ebenfalls wie erhofft – wir mussten uns nur in unser Heimnetzwerk einwählen und dann noch in der Fritzbox das neue Gerät freigeben. Auf dem T9plus sind zum Glück nur wenige Apps vorinstalliert; das Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow) ermöglicht für jede App eine individuelle Einstellung der Zugriffsrechte, was u. E. gegenüber den uns bekannten älteren Versionen ein echter Vorteil ist.

    Die Steuerung erfolgt direkt auf dem Display, einmal mittels der durch Wischen nach oben einblendbaren Navileiste am unteren Rand, und zusätzlich auch durch ein Wählrad mit diversen Möglichkeiten, das durch Drücken des grauen Punkts am rechten Rand aufgerufen wird. Zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber am zweiten Tag meckerte mein Göttergatte schon deutlich weniger, und inzwischen findet er die Steuerung sehr komfortabel. Sie lässt sich nämlich je nach Bedarf anpassen.

    Da das Gerät mit halb geladenem Akku geliefert wird, haben wir es vor der Benutzung zuerst aufgeladen – dank des mitgelieferten Micro-USB-Kabels kann man sofort damit loslegen. Schnelles Laden wird unterstützt. Ein Eurosteckeradapter ist auch mit dabei; passt auf jede Steckdose und ist auch praktisch für Reisen. Bei der Bestellung hatte ich ganz übersehen, dass auch noch eine Silikonschutzhülle im Lieferumfang enthalten ist. Sie passt perfekt, aber ich finde, sie dürfte sich ruhig etwas griffiger anfühlen. Sie ist eher glatt – aber egal, denn Hüllen für dieses Smartphone gibt es für kleines Geld auf Amazon zu kaufen, falls man doch etwas Anderes möchte. Meinem Mann genügt die mitgelieferte bislang.

    Ein wirklich cooles Feature ist der Fingerabdruckscanner. Nachdem man unter „Sicherheit“ seinen gewünschten Fingerabdruck gespeichert hat (insgesamt kann man bis zu 5 Finger abspeichern), lässt sich das Gerät mit einem Handgriff am rückseitigen Sensor entsperren. Die Zuverlässigkeit ist erstaunlich hoch, es klappt sehr gut. Falls der Abdruck doch mal nicht erkannt wird, kann man als zweite Möglichkeit mit einem Muster oder Zahlencode entsperren – je nach…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr empfehlenswertes Einsteigerhandy mit sehr gutem Preis- / Leistungsverhältnis, 30. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: THLT9+ 4G Dual SIM Quad-core 5.5” Android 6.0 Smartphone, 1280*720p HD Touchscreen mit Fingerprintsensor, 2GB RAM+16GB ROM,8.0MP AF/2.0MP, 3000mAh, MT6737 64bit 1.3GHZ,Quick Charge Handy (Schwarz) (Elektronik)
    Nach dem Sturztod meines erst 4 Monate alten Leagoo Smartphones und der nicht sehr positiven Erfahrungen damit habe ich das THL T9+ bestellt.

    Geliefert wurde es schnell und ohne überflüssigen Verpackungsschnickschnack in einer schicken weißen Schachtel. In dieser befand sich außer dem Handy mit Schutzfolie und einem glasklaren Bumper ein Ladegerät und ein Ladekabel sowie eine (sehr) kurze Kurzanleitung, die sich allerdings nicht auf das Gerät, sondern auf grundlegende Funktionen des nahezu unveränderten Android 6.0, das in der aktuellsten Version installiert ist, bezieht.

    Hier zeigt sich einer der Negativpunkte, die zu berücksichtigen sind: man ist erstmal auf seine Intuition und Fingerspitzengefühl angewiesen, um herauszukriegen, wie und wo das Gehäuse zu öffnen ist – unten links an der Seite ist ein sehr unscheinbarer, 2 cm langer Schlitz für den Fingernagel – und dass vor Gebrauch erstmal eine kleine Schutzfolie über den Kontakten des – herausnehmbaren – Akkus zu entfernen ist.

    Hat man dann idealerweise eine Micro- und eine Nano-Sim und eine bis zu 128 GB große Speicherkarte eingelegt und die sehr dünne Rückwand entsprechend vorsichtig wieder eingeklickt, ist das Handy gebrauchsbereit, da es bereits zu 50% vorgeladen ist. Das Volladen stellt sich dann später als etwas langwierig heraus, da der maximale Input laut Gerät nur 600 mA Ladestrom zuläßt und 3000 mAh Kapazität gefüllt werden müssen. Dafür hält der Akku aber auch einen ganzen Tag bei starker und fast zwei Tage bei normaler Nutzung, ein dicker Pluspunkt auch hier.

    Der Start geht sehr schnell, nicht nur in diesem jungfräulichen Zustand, sondern auch später mit rund 60 installierten Apps mit rund 4 GB; da bin ich vom Leagoo und erst recht von meinem alten LG 2 ein ganz anderes Verhalten gewöhnt.

    Von den eingebauten 16 GB Gesamtspeicher sind rund 12,3 GB für eigene Zwecke nutzbar, leider ist ein Verschieben von Apps auf die SD-Karte nicht möglich.
    Wer also unbedingt >200 Apps auf seinem Smartphone haben muss, sollte sich nach einem anderen Gerät umschauen…

    Im täglichen Gebrauch zeigt sich eine sehr gute Geschwindigkeit, kein Ruckeln oder Hängen, alles läuft schnell und flüssig.
    Der WLAN-Empfang läßt ebenfalls nichts zu wünschen übrig, ebensowenig wie der mobile Datenverkehr über LTE. Spiele kann ich nicht bewerten, das erledige ich nicht am Handy…

    Die Sprachqualität ist für ein Gerät dieser Preisklasse erstaunlich gut. Anrufer sind klar und deutlich sowie laut genug zu hören, Angerufene sind ebenfalls zufrieden und loben besonders die Qualität bei Benutzung der Freisprechfunktion.

    Die Kamera macht anständige und für meinen Bedarf völlig ausreichende Bilder, das Display ist sehr gut und auch bei heller Sonne gut ablesbar.

    Fazit: insgesamt ein sehr gutes und empfehlenswertes Smartphone, das in Ausstattung, Performance und Verarbeitung in dieser Preisklasse (aktuell zwischen 66 und 89 €) einmalig günstig und empfehlenswert ist.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.